Aktuell


Kurzberatungen zum Semesterbeginn

Die Beratungsstelle bietet Kurzberatungen ohne Voranmeldung an, damit Sie Ihre Fragen zum Semester-/Studienbeginn und generell zum Studium schnell und unkompliziert klären können. Die Kurzberatungen finden vom 13. bis 17. September 2021 jeweils täglich zwischen 12-15 Uhr bei der Beratungsstelle der Berner Hochschulen (Erlachstrasse 17, Bern) statt.

Die Kurzberatungen sind – wie alle übrigen Angebote der Beratungsstelle – kostenlos.


Die Beratungsstelle ist nach wie vor für Sie da – gerade auch in der aktuellen Corona-Krise!

Wir unterstützen Sie bei Krisen, Ängsten, depressiven Verstimmungen, Schwierigkeiten beim Homeoffice, sozialer Isolation, Konflikten und Fragen der persönlichen Entwicklung, Laufbahngestaltung und beruflichen Zusammenarbeit. Die Beratungen finden online, telefonisch oder vor Ort (Erlachstrasse 17) statt. Termine für alle Formen der Konsultation müssen vorgängig telefonisch mit dem Sekretariat vereinbart werden. Bei Terminen vor Ort bitten wir Sie, die allgemeingültigen Corona-Schutzmassnahmen zu beachten. In allen öffentlich zugänglichen Innenräumen der Beratungsstelle gilt eine Maskenpflicht.

Weitere Unterstützungsangebote:

Spezifische Angebote für die Bewältigung der aktuellen Corona-Krise

Plattform „dureschnufe“
Plattform des BAG, der Gesundheitsförderung und weiterer wichtiger Player rund um das neue Coronavirus mit zahlreichen Tipps für die Pflege der psychischen Gesundheit.

Corona – Psychologische Hilfsangebote
Auflistung diverser Angebote und Anlaufstellen durch die Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP.

Selbsthilfe Schweiz
Corona-Video-Selbsthilfegruppen und weitere Video-Selbsthilfegruppen.

ROCO-Selbsthilfeprogramm
Programm gegen psychische Belastungen rund um COVID-19 im Rahmen einer Studie des psychologischen Instituts der Universität Bern. Die Teilnahme beinhaltet das Bearbeiten des 3-wöchigen Online-Selbsthilfeprogramms sowie das Ausfüllen von vier Online-Fragebögen.

Corona-Infos der Uni Bern zur Selbstorganisation und zu Hilfsangeboten
Mit Tipps zum Umgang mit häuslicher Isolation und Homeoffice.

Allgemeine Angebote zur Verbesserung des Wohlbefindens

Science of Happiness (PDF)
Ein 6-wöchiges evidenzbasiertes Programm für Studierende, welche ihr seelisches Wohlbefinden und ihre Resilienz in herausfordernden Zeiten steigern möchten.

Weitere Tipps zur Stärkung des Wohlbefindens finden Sie auch auf unserer Website:
Wohlbefinden stärken

Spirituelle und religiöse Unterstützung


Ältere Veranstaltungen und Hinweise


Absolventenmesse Online – Die virtuelle Messe für den Berufseinstieg 

Donnerstag, 25. März 2021, 11:00 – 15:00 Uhr, Online

An der Absolventenmesse Online kannst du dich bei zahlreichen Top-Arbeitgebern der Schweizer Wirtschaft in 1:1 Chats und an Live Booths über deren Praktika, Trainee-Programme, Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten informieren. Ausserdem wird dir an der Messe ein vielfältiges Rahmenprogramm mit hochkarätigen Fachvorträgen (Sessions) und CV-Checks geboten.

Melde dich kostenlos online an:
www.absolventenmesse-online.ch


Ausbau des französischsprachigen Angebots

Die Beratungsstelle der Berner Hochschulen hat ihr französischsprachiges Webangebot Ende 2019/anfangs 2020 stark ausgebaut. Ein erheblicher Teil der Website der Beratungsstelle ist ab dem Frühjahrssemester 2020 auch in französischer Sprache verfügbar. Zudem bietet die Beratungsstelle den gesamten Studienführer der Universität Bern ab sofort auch in französischer Sprache an:
Guide des études de l’Université de Berne


Kurzberatungen zum Semesterbeginn vom 14.-18. September 2020

Die Beratungsstelle der Berner Hochschulen bietet Studierenden Kurzberatungen ohne Voranmeldung an, um Fragen zum Semester-/Studienbeginn und zum Studium allgemein schnell und unkompliziert klären zu können. Die Kurzberatungen finden vom 14. bis 18. September jeweils von 12-15 Uhr bei der Beratungsstelle der Berner Hochschulen (Erlachstrasse 17, Bern) statt.

Die Kurzberatungen sind – wie alle Beratungen bei der Beratungsstelle – kostenlos und vertraulich. Sie können bei Bedarf auch auf Englisch, Französisch oder Spanisch angeboten werden.


Forum Berufseinstieg an der Uni Bern

Coffee, Cake ’n‘ Coaching der Beratungsstelle

Lassen Sie sich für Ihre berufliche Zukunft inspirieren. Für Ihre Fragen zu Studium, Berufseinstieg und Laufbahn bietet Ihnen die Beratungsstelle der Berner Hochschulen ein Coaching mit Coffee ’n‘ Cake an.

Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18:00 – 22:00 Uhr

EG UniEss Bistro
UniS, Schanzeneckstrasse 1, Bern

Programm des Forums Berufseinstieg:
www.career.unibe.ch


Dining Docs

Nachwuchsförderungsprojekt des Kompetenzzentrums für Public Management der Uni Bern für (Post-)Doktorierende aller Fachrichtungen 

Wie der Name schon sagt, handelt es sich dabei um ein Abendessen von je vier Personen unterschiedlicher Fachrichtungen aus dem Mittelbau – zu Hause bei einem Gastgeber. Ziel des Anlasses, der vom Nachwuchsförderungsprojektpool finanziert wird, ist die Vernetzung des wissenschaftlichen Nachwuchses der Uni Bern über die Fachgrenzen hinaus. Beim informellen Abendessen können sich beruflich und persönlich bereichernde Begegnungen ergeben.

Erstmalige Durchführung: Freitag, 18. Oktober 2019; Anmeldung ab August

Ort: Zu Hause bei einem Gastgeber
Kontakt: events@kpm.unibe.ch
Mehr Infos: www.kpm.unibe.ch 

Beratungsstelle der Berner Hochschulen Erlachstrasse 17 CH-3012 Bern Tel. +41 31 635 24 35