Flüchtlinge, die bereits an einer der drei Berner Hochschulen (Universität Bern, Pädagogische Hochschule PHBern, Berner Fachhochschule BFH) studieren, können

  • sich bei administrativen Fragen zu ihrem Studium an die Ansprechstelle an ihrer Hochschule wenden,
  • zu uns in eine persönliche Beratung kommen, um ihre Studien- und Lebenssituation zu besprechen (kostenlos und vertraulich).

Wer als Flüchtling noch nicht an einer Berner Hochschule immatrikuliert ist, aber über eine universitäre Vorbildung oder einen Schulabschluss verfügt, der für ein Hochschulstudium nötig ist, muss sich mit der Hochschule in Verbindung setzen, um die Zulassung zu beantragen (siehe unten).

Incoming: Allgemeine Informationen

Wer aus dem Ausland kommt und in der Schweiz eine Ausbildung machen oder arbeiten will, findet hier alle wichtigen Informationen zum Schweizer Bildungssystem, zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse sowie Hinweise in mehreren Sprachen:
berufsberatung.ch 

Informationen zum Asylverfahren in der Schweiz, Infos zu Herkunftsländern, Ansprechstellen, Bildungsangeboten u.a:
flüchtlingshilfe.ch

Wichtige Links für Incoming Students auf unserer Webseite: Links -> Mobilität: Incoming

Universität Bern

Für geflüchtete Personen, die beabsichtigen, an der Uni Bern ein Studium zu beginnen, ist es wichtig, frühzeitig mit der Hochschule Kontakt aufzunehmen. So bleibt genügend Zeit für die Prüfung der bisherigen Zeugnisse, allfällige Vorbereitungs- oder Sprachkurse, Stipendiengesuche oder Eintrittsprüfungen.

Ansprechstelle für studentische Flüchtlinge: 

Zulassung, Immatrikulation und Beratung ZIB
Hochschulstrasse 4
CH-3012 Bern

Website deutsch | english

Wichtige Adressen: 


PHBern

Die PHBern ist bestrebt, Studieninteressierte mit Flüchtlingshintergrund bei der Bewältigung des Studiums zu unterstützen. Das International Office wird sie nach einer ersten Abklärung an die für die Beratung zuständigen Personen in den Instituten weiterleiten.

Ansprechstelle für studentische Flüchtlinge: 

PHBern
International Office
Fabrikstrasse 8
CH-3012 Bern

+41 31 309 21 28
internationaloffice@phbern.ch

Wichtige Adressen: 

Berner Fachhochschule (BFH)

Die Berner Fachhochschule steht auch ausländischen Studieninteressierten mit Flüchtlingshintergrund offen. Beim International Relations Office werden erste allgemeine Abklärungen gemacht.

Ansprechstelle für studentische Flüchtlinge: 

International Relations Office
Falkenplatz 24
CH-3012 Bern

+41 31 848 33 50

Für geflüchtete Personen, die beabsichtigen, an der Berner Fachhochschule ein Studium zu beginnen, ist es wichtig, frühzeitig mit der Leiterin oder dem Leiter des Studiengangs Kontakt aufzunehmen.

Wichtige Adressen: 

Kontakt

Beratungsstelle der Berner Hochschulen
Erlachstrasse 17
CH-3012 Bern
+41 31 635 24 35